NLP
PEPPER
ANGEBOTE
PRACTITIONER
MASTER
KONTAKT
LINKS
RECHTS
· AGB`s
· Impressum
· zu LINKS
DAZWISCHEN
KOSTPROBEN
Startseite | RECHTS  


 
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung fuer Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - laut Aussage des LG - nur dadurch verhindert werden, das man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, die auf unserer Homepage gelinkt werden und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen.
Die Beseitigung einer möglicherweise von dieser Homepage ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/Innen selbst, hat nicht ohne meine Zustimmung stattzufinden.

Haftungsausschluss:
Die Inhalte auf dieser Website sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt worden. Eine Haftung für die Vollständigkeit, Aktualität und die Richtigkeit der Inhalte wird in keinem Fall übernommen. Die Inhalte anderer Websites, auf die diese Website mit Hyperlinks verweist, entziehen sich der Kontrolle und Verantwortlichkeit des Verantwortlichen dieser Website. Wenn Sie diesen Links folgen, dann tun Sie das auf eigene Gefahr.

Copyright (Urheberrechte):
Alle Texte, Bilder sowie das Layout dieser Seiten sind weltweit urheberrechtlich geschützt. Die Verwendung der Inhalte dieser Website für private Zwecke ist unter Angabe der Quelle ("Pepper - www.pepper-web.de") ausdrücklich gestattet. Die Nutzung der Texte für andere Zwecke bedarf einer Genehmigung durch einen Verantwortlichen dieser Website. Die auf dieser Website genannten Produktbezeichnungen oder Firmennamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber und unterliegen als solche dem gesetzlichen Warenzeichen-, Marken- und/oder Patentrechtlichen Schutz. Ein Gegendarstellungsanspruch gilt nur im Sinne des §10 MdStV.

Salvatorische Klausel:
Ist eine der vorstehenden Klauseln/Bestimmungen aufgrund gesetzlicher Bestimmungen, Vorschriften oder Gesetzesänderungen ganz oder teilweise unwirksam, so tritt an Stelle dieser Bestimmung diejenige in Kraft, die der angestrebten Absicht der Klausel/Bestimmung am nächsten kommt. Alle anderen Bestimmungen bleiben hiervon unberührt und gelten weiterhin in vollem Umfang.

 
© 2018 by pepper-web.de Realisation und Programmierung: SiteSol* (TM)